Ausgabe 6/08 

Organspender: Der etwas andere Patient - Wie viel an Pflege braucht ein Organspender?

Das Interesse der Öffentlichkeit zum Thema Organtransplantation ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Immer wieder steht das Thema Organentnahme im Mittelpunkt von Diskussionen, da erst der Tod eines anderen Menschen diese Therapieform ermöglicht.

Berichte über illegalen Organhandel oder andere zweifelhaften Praktiken führen zu Verunsicherung und Ängsten in der Bevölkerung. Das Positive an diesen fachlich oft sehr oberflächlich geführten Diskussionen ist, dass die Menschen - oft zum ersten Mal - zu diesem Thema Stellung beziehen und eine Entscheidung pro oder contra Organspende für sich selbst treffen.

Um mehr Menschen für ein“ JA“ zur Organspende zu gewinnen, bedarf es ehrlicher und transparenter Informationsarbeit.

Rechtliche Situation der Organspende in Österreich
Die Organentnahme in Österreich ist im §62a-c des Krankenanstaltengesetzes geregelt, es gilt die sog. Widerspruchslösung:•  ...



weiterlesen
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Startseite | Sitemap | Standorte | Kontakt | Impressum| Datenschutz